Vorfälligkeitsschutz

Vorfälligkeitsschutz

Vorfälligkeitsschutz 150 150 Katja Hibner

Mit dem Vorfälligkeitsschutz kann man für den Fall eines berufsbedingten Umzugs oder Härtefalls eine vorzeitige Kündigung seines Darlehens sicherstellen. Gegen die Zahlung eines geringen Zinsaufschlags kann man – sofern die Immobilie verkauft wird – bei Eintritt dieser Fälle das Darlehen zurückzahlen ohne Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.