KfW-Darlehen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) stellt für die Förderung von Wohneigentum in Deutschland unter anderem folgende Programme zur Verfügung. Diese liegen in der Regel deutlich unter dem aktuelle Zinsniveau.

WOHNEIGENTUMSPROGRAMM (KFW 124)

Bis zu 50.000 Euro für den Kauf oder Bau Ihrer Traumimmobilie. Voraussetzung: Sie nutzen Ihr Wohneigentum später selbst.

PROGRAMM FÜR: Eigentümer einer Wohnimmobilie/Selbstnutzer, Wohneigentümergemeinschaften

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN (KFW 153)

Bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit plus Tilgungszuschuss für den Bau oder Kauf eines KfW-Effizienzhauses 70, 55, 40 oder Passivhauses. Tilgungszuschuss: bis zu 10 % der Kreditsumme, je nach erreichtem KfW-Effizienzhaus-Niveau.

PROGRAMM FÜR: Eigentümer einer Wohnimmobilie/Selbstnutzer, Vermieter einer Wohnimmobilie, Wohneigentümergemeinschaften, Contracting-Geber, Gewerbliche Unternehmen, Kommunale Unternehmen, Wohnungsgesellschaften, Gemeinnützige Organisationen, Kommunen, Zweckverbände, Eigenbetriebe

ENERGIEEFFIZIENT SANIEREN (KFW151)

Bis zu 75.000 Euro pro Wohneinheit plus Tilgungszuschuss für die energetische Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder den Kauf eines KfW-Effizienzhauses. Auch geeignet bei der Sanierung eines Denkmals oder besonders erhaltenswerter Bausubstanz. Tilgungszuschuss: bis zu 12,5 % der Kreditsumme, je nach erreichtem KfW-Effizienzhaus-Niveau.

PROGRAMM FÜR: Eigentümer einer Wohnimmobilie/Selbstnutzer, Mieter einer Wohnimmobilie, Vermieter einer Wohnimmobilie, Wohneigentümergemeinschaften, Contracting-Geber, Gewerbliche Unternehmen, Kommunale Unternehmen, Wohnungsgesellschaften, Gemeinnützige Organisationen, Kommunen, Zweckverbände, Eigenbetriebe

ENERGIEEFFIZIENT SANIEREN - EINZELM.(KFW 152)

Bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit für energetische Einzelmaßnahmen oder Maßnahmenkombinationen an Wohngebäuden bzw. den Kauf von sanierten Wohngebäuden

PROGRAMM FÜR: Eigentümer einer Wohnimmobilie/Selbstnutzer, Vermieter einer Wohnimmobilie, Wohneigentümergemeinschaften, Contracting-Geber, Kommunale Unternehmen, Wohnungsgesellschaften, Gemeinnützige Organisationen, Kommunen, Zweckverbände, Eigenbetriebe

ALTERSGERECHTES UMBAUEN (KFW159)

Bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit, wenn Sie störende Barrieren beseitigen oder bereits umgebauten Wohnraum kaufen.

PROGRAMM FÜR: Eigentümer einer Wohnimmobilie/Selbstnutzer, Mieter einer Wohnimmobilie, Vermieter einer Wohnimmobilie, Wohneigentümergemeinschaften, Gewerbliche Unternehmen, Kommunale Unternehmen, Wohnungsgesellschaften, Gemeinnützige Organisationen, Kommunen, Zweckverbände, Eigenbetriebe

Weitere Informationen unter www.kfw.de (Unter Suche die oben genannte Programmnummer eintragen)


Robert Breczewski

Baufinanzierungs- und Versicherungsmakler

Berliner Straße 41

13507 Berlin

Telefon: 030 – 417 084 14

Telefax: 030 – 417 466 07

Mobilfunk: 0176 - 321 272 68

E-Mail: breczewski@premiumhyp.de